Beim Selbstportrait drück ich den Selbstauslöser und geb mir 10 Sekunden bis das Foto gemacht wird. Bei einer derartigen Session kann ich durchs Hin- und Herlaufen sehr gut in eine Art Flow reinkippen. Seit Jahren mach ich das immer wieder gern und ich finds spannend beide Rollen(Fotografin/Model) einzunehmen und einerseits die Kontrolle zu haben und sie aber gleichzeitig auch loszulassen, sonst wird das Foto nix.

***

7. Mai 2019